Haben Sie einen sekundären Linksatz, den Sie jeden Tag außerhalb Ihrer Homepages öffnen müssen oder müssen? Sehen Sie, wie einfach es ist, diese zweite Gruppe mit der Multi-Site Opener-Erweiterung einzurichten.

Konfiguration

Sie haben also eine Reihe von Links (d. H. Nachrichten oder soziale Links), wenn Sie Ihren Browser zum ersten Mal öffnen und den Tag beginnen. Wenn Sie damit fertig sind, müssen Sie Ihre Links für die Arbeit manuell öffnen. Sie können einen „Lesezeichenordner“ verwenden, um diese Links als Gruppe zu öffnen, aber ein „Menüliste- oder Statusleisten-Symbol“ kann genauso gut funktionieren.

Durch Klicken auf das Symbol "Menüauflistung oder Statusleiste" wird das folgende Fenster geöffnet. In der Erweiterung ist eine Standard-URL enthalten, und es gibt keine Optionen, die Sie benötigen.

Alles, was Sie tun müssen, ist das Kopieren / Einfügen oder das Eingeben der gewünschten URLs in das Textfeld. Dann können Sie loslegen.

Multi-Site Opener in Aktion

Wann immer Sie bereit sind, Ihre Verknüpfungen zu öffnen, wählen Sie entweder neue Registerkarten oder neue Fenster. Zuerst die neuen Tabs…

Hier öffnen sich unsere Links in neuen Registerkarten… Ihre aktuelle Registerkarte bleibt unverändert.

Und nun zu den neuen Fenstern…

Wie bei den Registerkarten bleibt Ihr ursprüngliches Fenster unverändert.

Fazit

Dies mag zwar nicht für jeden nützlich sein, aber das Äquivalent eines "zweiten Home-Buttons" kann sehr nützlich sein.

Links

Laden Sie die Multi-Site Opener-Erweiterung (Mozilla Add-ons) herunter.

Laden Sie die Multi-Site Opener-Erweiterung herunter (Extension Homepage)

Top-Tipps:
Kommentare: