Das Sonar Power Manager verwendet eine neue Methode zur Erkennung der Benutzeranwesenheit, um die Computeranzeige auszuschalten, wenn Sie nicht anwesend sind. Das Ziel ist es, den Bildschirm unmittelbar nach dem Verlassen auszuschalten, selbst wenn Sie die Maus gerade vor 10 Sekunden bewegt haben.

Um dies zu erreichen, wird ein sehr einfaches Sonarsystem verwendet: Der Sonar Power Manger verwendet Ultraschall (normaler Sound mit einer Frequenz von mehr als 20kHz, den Menschen nicht hören können).

Während die meisten Laptops Ultraschall verwenden können, ist dies bei manchen nicht möglich. In solchen Fällen erkennt der Sonar Power Manager die Anwesenheit des Benutzers nicht richtig oder erzeugt störende Oberschwingungen oder Geräusche mit niedrigerer Frequenz, während das Sonar in Betrieb ist.

Diese Freeware wurde zusammen mit Forschern der Northwestern University und der University of Michigan entwickelt.

Besuchen Sie die Sonar Power Manager Homepage.

Top-Tipps:
Kommentare: