Gerade als Sie sich an die Verwendung der neuen Multifunktionsleistenfunktion in Office 2007 gewöhnt haben, ist es jetzt an der Zeit, sich Office 2010 anzusehen. Im Moment befindet sich die Beta-Phase. Wir zeigen Ihnen, wie es aussieht und was Sie erwarten können.

Microsoft Office 2010

Das neueste Angebot von Microsoft Office bietet mehr Funktionen und Verbesserungen als sein Vorgänger, und die Betaversion steht jetzt zum Testen zur Verfügung. Es ist so konzipiert, dass es einheitlichen Zugriff über Computer, Telefon und von überall aus bietet, an dem Sie über einen Webzugriff verfügen. Die andere interessante Sache ist, dass es 32 und 64-Bit-Version gibt. Hier werden wir einen Überblick darüber geben, wie die neuen Apps aussehen werden, und einige der neuen Funktionen, die Sie erwarten können. Dafür zeigen wir die 64-Bit-Version.

Installation

Wenn Sie mit Office 2007 vertraut sind, ist die Installation praktisch identisch mit der vollständigen oder benutzerdefinierten Installation.

Ein hilfreicher Tipp… Wenn Sie sich für eine benutzerdefinierte Installation mit einer MS Office-Version entscheiden, können Sie eine Menge davon steuern, was Sie nicht möchten. Wie in diesem Beispiel, in dem ich keine fremdsprachigen Funktionen installiere.

Wenn Sie mit der Installation fertig sind, können Sie einige Tipps online abrufen oder direkt eintauchen.

Wort 2010

Word bietet viele neue Verbesserungen mit neuen Tools und Funktionen zur Dokumenterstellung. Zu den neuen Dingen, die Sie tun können, gehört die gleichzeitige Zusammenarbeit mit Dokumenten, das Erfassen und Einfügen von Screenshots direkt aus Word, das Wiederherstellen von Entwürfen der zuletzt bearbeiteten Dokumente, sodass die Arbeit nicht verloren geht, und vieles mehr.

Excel 2010

Zu den neuen Verbesserungen in Excel gehören die Möglichkeit, Mini-Diagramme in einer einzelnen Zelle zu erstellen, Pivot-Tabellen zu verbessern und, wie bei allen Apps, von praktisch überall auf Ihre Daten zuzugreifen.

PowerPoint 2010

Die neue PowerPoint-Version bietet verbesserte Fotoeffekte und -bearbeitung, erweiterte Videobearbeitungsfunktionen und den Zugriff auf die Projekte von überall aus, wo eine Internetverbindung besteht.

Zugriff auf 2010

Für diejenigen, die Datenbankfreaks sind, bietet Access 2010 auch einige Verbesserungen. Sie können Datenbankvorlagen erstellen, sie freigeben und auf den Entwürfen der jeweils anderen aufbauen.

Ausblick 2010

Sie haben mehrere neue Funktionen zu Outlook hinzugefügt, z. B. die Möglichkeit, benutzerdefinierte Befehle zu erstellen und zu speichern, Nachrichten mit Tools, die in Word und PowerPoint enthalten sind, sowie der neuen Funktion "Schnelle Schritte" dynamische Nachrichten zu Nachrichten hinzuzufügen.

Verlag 2010

Wenn Sie ein Publisher-Benutzer sind, wird Ihnen die erweiterte Bibliothek mit neuen Vorlagen und Fotobearbeitungswerkzeugen gefallen.

Ebenfalls…

Viele der Apps verfügen über eine Registerkarte Datei, die als Backstage-Ansicht bezeichnet wird. Sie ersetzt den Office-Button und sollte eine einfachere Verwaltung ermöglichen.

In dieser Beta möchte Microsoft Ihr Feedback und platziert Symbole in der Taskleiste für positiv und negativ.

Wenn Sie einen Kommentar senden, wird ein Screenshot erstellt, der Ihrer Meinung nach cool oder nicht cool in Bezug auf eine Office 2010-Funktion ist.

Fazit

Dies ist nur ein allgemeiner Überblick über das, was Sie erwarten können, und die Anzahl der neuen Funktionen ist etwas überwältigend. Die Multifunktionsleiste wurde mit einem neuen Layout überarbeitet. Das Finden der benötigten Elemente ist also wieder eine Lernkurve. Ich bin derzeit auf der neuen Registerkarte "Backstage-Ansicht" neutral, da dies gewöhnungsbedürftig ist. Wenn Sie zu einem frühen Anwender kommen und die neue Office Suite von Microsoft früh starten möchten, können Sie die Betaversion jetzt ausprobieren. Wir sind daran interessiert zu hören, was Ihre Gedanken sind. Wenn Sie sie derzeit verwenden oder in Kürze verwenden, hinterlassen Sie uns einen Kommentar und teilen Sie uns mit, was Sie denken.

Microsoft Office 2010 Beta

Top-Tipps:
Kommentare: