Wenn Sie der Typ von Personen sind, der niemals Anwendungen in der Taskleiste verwendet, sind Sie möglicherweise an diesem Registrierungshack interessiert, um ihn vollständig auszuschalten. Ich kann mir nicht vorstellen, mein eigenes System auf diese Weise zu verwenden, aber es geht uns nur darum, Informationen bereitzustellen.

Beachten Sie, dass dieser Tipp in allen Windows-Versionen funktionieren sollte.

Beachten Sie, dass Sie dies auch in umgekehrter Reihenfolge verwenden können. Wenn die Taskleiste deaktiviert ist und Sie nicht wissen, warum, sollten Sie diesen Registrierungsschlüssel überprüfen.

Sie können die Uhr auch entfernen, wenn Sie möchten, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste klicken und Eigenschaften auswählen. Es befindet sich auf der Registerkarte "Benachrichtigungsbereich".

Manuelle Registry Hack

Öffnen Sie regedit.exe über das Startmenü-Such- oder Ausführungsfeld und navigieren Sie dann zum folgenden Schlüssel (Erstellen, wenn es nicht existiert):

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionPoliciesExplorer

Erstellen Sie im rechten Bereich einen neuen 32-Bit-DWORD-Wert mit den folgenden Werten:

  • Name: NoTrayItemsDisplay
  • Wert: 1

Sie müssen sich abmelden und wieder aktivieren, damit dies wirksam wird. Um den Hack zu entfernen, löschen Sie einfach den Schlüssel oder ändern Sie den Wert in 0.

Beachten Sie, dass das Deaktivieren der Taskleiste die Ausführung der Taskleisten-Apps nicht tatsächlich verhindert, sondern nur verborgen wird. Sie sollten dennoch alle Anwendungen deaktivieren, die nicht benötigt werden.

Update: Beachten Sie, dass derselbe Registrierungsschlüssel möglicherweise an mehreren Stellen vorhanden ist. Wenn Sie also versuchen, diesen Hack umzukehren, sollten Sie die Registrierung nach NoTrayItemsDisplay durchsuchen.

Top-Tipps:
Kommentare: