Microsoft Office ist eines der Kernprodukte von Microsoft und genau wie jedes andere Produkt auch, wird es von Activation Errors angezeigt. Im Allgemeinen wird ein Aktivierungsfehler angezeigt, wenn das System, d. H. Office-Software unter Windows, die Lizenz nicht überprüfen kann, obwohl alles richtig aussieht. Installationsfehler des Office 2016-Produktschlüssels 0x80070005 ist einer der Fehler, der für Office 365, Office 2013 oder Office 2016 üblich ist. In diesem Handbuch zur Fehlerbehebung wird erläutert, wie Sie den Microsoft Office 2016-Aktivierungsfehler 0x80070005 auf einfache Weise beheben können.

Der Fehlercode wird möglicherweise als

“We’re sorry, something went wrong and we can’t do this for you right now. Please try again later. (0x80070005)” or “Sorry we ran into a problem when trying to install the product key”

Sie können den Aktivierungs-Ratgeber für Office 365 & Office 2016 verwenden oder manuell beheben, um den Office 2016-Aktivierungsfehler 0x80070005 zu beheben. Dies wird angezeigt, wenn Office Ihre Lizenz nicht überprüfen kann. Das Problem kann mit der Version, dem Upgrade, einem vorübergehenden Fehler, der Anzahl der Installationen oder dem Ablauf des Produkts zusammenhängen.

Installationsfehler beim Office-Produktschlüssel 0x80070005

Das Problem ist klar. Windows kann Ihren Schlüssel weder überprüfen noch nach einem Upgrade von Office aktivieren. Da diese Produkte unter einem kostenpflichtigen Abonnement stehen, ist es wichtig, dass das Unternehmen die Gültigkeitsprüfung vornimmt, bevor Benutzer vollen Zugriff erhalten.

Überprüfen Sie, ob Ihr Office 365-Abonnement aktiv ist:

Wenn Sie ein Büroabonnement haben, müssen Sie zunächst prüfen, ob die Lizenz noch aktiv ist. Sie müssen dies auf Ihrer Services & Subscription-Seite überprüfen.

  • Gehen Sie auf account.microsoft.com und wechseln Sie zu diesem Abschnitt.
  • Suchen Sie auf dieser Seite nach Office 365, und prüfen Sie, ob eine Aktualisierung erforderlich ist oder ob sie aktiviert ist.
  • Wenn Sie eine Verlängerung wünschen, müssen Sie bezahlen und dann aktivieren.
  • Wenn es aktiviert ist, folgen Sie dem Link Install Office und prüfen Sie, ob Sie es auf dem PC oder Mac installieren können, d. H. Office 365 ermöglicht die Installation auf einer begrenzten Anzahl von Geräten.

Stellen Sie sicher, dass die Office-Software aktualisiert ist:

Wenn Sie Office aus dem Microsoft Store installiert haben, müssen Sie den Store erneut besuchen und prüfen, ob ein Update verfügbar ist. Wenn ja, bitte aktualisieren. Falls Sie Office installiert haben, indem Sie direkt von der Microsoft-Website oder einer Diskette heruntergeladen haben, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie eine beliebige Office-Anwendung wie Word oder Excel oder Powerpoint.
  2. Klicken Datei > Konto.
  3. Unter Produktinformation, klicken Aktualisierungsoptionen > Jetzt aktualisieren.
  4. Wenn Sie es nicht sehen Jetzt aktualisieren, klicken Aktualisierungsoptionen >Updates aktivieren um automatische Updates zu aktivieren. Danach klicken Sie auf Aktualisierungsoptionen > Jetzt aktualisieren.

Führen Sie Office als Administrator aus, um die Aktivierung abzuschließen

Office aktiviert die Lizenz häufig nicht, da sie nicht über die erforderlichen Berechtigungen verfügt. Dies ist eine seltene Situation, da die meisten Anwendungen bereits die Berechtigung haben, ihre Produkte zu aktivieren. Wenn Sie also die Windows 10 Office-Anwendung mit Administratorrechten ausführen, kann dies möglicherweise nur dazu beitragen, sie zu aktivieren.

  1. Schließen Sie alle Office-Programme. Sie können auch im Task-Manager nachsehen, ob einer von ihnen im Hintergrund ausgeführt wird. Beenden Sie die Anträge, wenn dies der Fall ist.
  2. Suchen Sie Word oder eine andere Anwendung in der Liste Startmenü, und klicken Sie mit der rechten Maustaste> Als Administrator ausführen.
  3. Gehen Sie zu Datei> Konto> Produkt aktivieren.

Sehen Sie, ob dies funktioniert.

Aktivieren Sie über die Eingabeaufforderung

Wenn Sie wissen, wie Sie eine Eingabeaufforderung mit Administratorrechten öffnen, öffnen Sie sie. Wenn Sie es nicht wissen, drücken Sie Windows + X, wählen Eingabeaufforderung (Admin).

Als Nächstes müssen Sie die folgenden Befehle kopieren und einfügen und nach jedem Befehl die Eingabetaste drücken. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Windows-Version überprüfen.

Wenn Sie Office 64-Bit haben:

CD C:Program FilesMicrosoft Office 16 ootOffice16. cscript ospp.vbs /act

Wenn Sie Office 32-Bit haben:

CD C:Program Files(x86)Microsoft Office 16 ootOffice16. cscript ospp.vbs /act

Problembehebung bei der Aktivierung für Office 365 & Office 2016

Wenn nichts hilft, verwenden Sie diese Problembehandlung. Das Office-Team hat eine Anwendung zur Fehlerbehebung entwickelt, die Sie bei der Aktivierung unterstützen kann. Laden Sie es hier von Microsoft herunter und führen Sie es mit Administratorrechten aus.

All dies sollte tatsächlich helfen, und falls dies nicht der Fall ist, sollten Sie sich entweder telefonisch oder per Chat mit dem Microsoft Office Support Team in Verbindung setzen. Sie helfen Ihnen, die Installation des Microsoft Office 2016-Produktschlüssels 0x80070005 zu beheben.

Verwandte lesen: Fehlercode x80070005 während der Office-Aktivierung.

Top-Tipps:
Kommentare: