Sie sehen, dass Ihr Windows 10-PC nach einem Update einen Neustart verlangt und Sie in Panik geraten. Sie fragen sich, ob mein PC nach dem Update booten kann und weiterhin so funktioniert, oder bringt das Update ein Problem mit sich? Ehrlich gesagt? So fühle ich mich jedes Mal, wenn ein Update angeboten wird. Zum Glück hatte ich Glück und hatte nach der Installation von Updates auf meinem Windows 10 Pro keine Probleme mit Windows 10. Aber da ich die vielen Probleme nach fast jedem zweiten Update von den Benutzern gemeldet habe, dachte ich, ich sollte etwas über dieses Problem schreiben.

Lesen:

  1. Windows 10 October 2018 Update v1809 - Probleme und Probleme, die gemeldet werden
  2. Windows 10. April 2018 Probleme und Probleme beim Update
  3. Probleme und Probleme bei der Erstellung von Windows 10-Abstürzen.

Probleme mit Windows 10 Update

Warum bringt jedes zweite Windows 10 Update dem einen oder anderen Benutzer ein Problem?

Kommentare wie diese sollten Microsoft Sorgen bereiten:

The Win 10 updates are unpredictable. I’m scared to death each time the automatic updates (which I can not disable) happen. After an update one of more installed software stop working and need re-installing. I have no viruses or cracked software. The last Win 10 update corrupted the MBR (Master Boot Record) on my 2 laptops and 1 desktop. 3 computers done the same update at the same time and having corrupted MBRs is NOT a coincidence. Microsoft owes $900 just for this damage alone. i spent $300 for each computer to have the drives removed and put new drives in so I can keep my data that was not corrupted in the old hard drives. The “reset Win 10” without losing personal data function in the advanced settings was not working on all 3 computers. Thank God I had 3 spare SSDs as a backup, but it is such a hassle going through the old hard drives and saving all the data in different locations. I’m switching to MAC and ditching everything PC related – PERIOD!

Bevor Updates endgültig für Endbenutzer wie Sie und mich veröffentlicht werden, testet Microsoft sie umfassend auf ihren eigenen Testsystemen. Die Millionen begeisterter Windows 10-Benutzer, die Teil des Windows Insider-Programms sind, installieren die Insider Preview Builds auf ihren Systemen, sodass sie die neuen Funktionen prüfen, den Build testen und Fehler an Microsoft usw. melden können. Es ist ein großartiges System und sollte gut funktionieren. Microsoft bekommt eine Armee von begeisterten Freaks, die die neuen Builds in realen Situationen testen möchten.

Nachdem die Updates ausführlich getestet wurden, werden sie für den Hauptkanal freigegeben. Kunden von Windows 10 Professional, Enterprise und Education Edition können Windows-Updates zurückstellen. Benutzer von Windows 10 Home haben jedoch keine solche Wahl, und die Updates werden sofort auf ihren PCs installiert. Wenn ein Benutzer Upgrades verzögert, werden der Download und die Installation von Sicherheitsupdates sofort ausgeführt, die Installation der Funktionsupdates wird jedoch einige Monate zurückgestellt.

Aber irgendwo scheint etwas schief zu gehen.

Ich kann mich nicht erinnern, dass Windows 8- oder Windows 7-Benutzer so viele Probleme mit Windows Update hatten, wie die Windows 10-Benutzer scheinbar. Gehen Sie einfach durch die Kommentare in verschiedenen Windows-Blogs, Reddit, Social Sites, Foren oder Microsoft Answers, um sich ein Bild von der Frustration zu machen, mit der einige konfrontiert sind. Verglichen mit der Gesamtzahl der Windows 10-Benutzer ist der Prozentsatz zwar sehr gering, reicht jedoch aus, um ein Geräusch zu erzeugen.

Hier einige Beispiele von Kommentaren dieser Site von Benutzern, die die Update-Probleme satt haben:

  • UwasaWahya: Bei jeder Aktualisierung von Windows 10 treten neue Probleme auf.
  • Merig: Nachdem der Bildschirm ausgeht (Timeout), wird er nicht mehr zurückkehren. Das ist nur der Ärger von heute. Gestern beschloss W10, einige meiner Programme zu löschen, die am Vortag gut funktionierten. Wer hat sie gebeten, mit meinem Computer zu ficken? Bei jeder verdammten Zeit mit Windows 10-Updates bekomme ich stundenlang Elend, um Probleme zu beheben.
  • MadameSomnambule:… Was mache ich jetzt? Ich bin fkd. Ich kann keine Apps aktualisieren, keine Sprachpakete installieren und die Updates bleiben bei 0%.
  • Rundum: Ich habe viele PCs und jeder von ihnen hat Probleme mit dem Update-System von W10. Es scheint, als würde jedes Update etwas vermasseln, was früher perfekt funktionierte.
  • Trish:… kann nicht vorwärts gehen, kann nicht zurückgehen Bleibt bei einem PC hängen, der aufgrund des 1607-Updates nicht funktioniert…
  • Musab: Gestern wurde es auf den neuesten Stand gebracht. Bei jedem Mausklick neigt sich mein Desktop dazu, um 90 Grad nach rechts zu drehen. Ich habe alles versucht, und zuletzt habe ich das Update innerhalb von 24 Stunden wiederhergestellt.

Vertrauen Sie mir, es gibt noch viele mehr hier auf dieser Seite!

Lassen Sie uns einen Blick auf einige der jüngsten Probleme werfen, die einige Windows 10-Benutzer nach der Installation von Updates hatten.

Von Anfang an haben Windows 8.1- und Windows 7-Benutzer, die ein Upgrade ihres PCs durchgeführt haben, eine Reihe von Installations- oder Upgrade-Fehlern wie:

  • Office-Dokumente werden nach dem Upgrade nicht geöffnet
  • Windows 10 blieb nach dem Upgrade am Anmeldebildschirm hängen
  • WLAN funktioniert nach dem Upgrade nicht.

Ich bin mir sicher, dass es noch mehr geben könnte.

Zu den häufigsten Problemen, die die meisten Updates für Windows 10 betreffen, gehören:

  1. Kumulatives Update konnte nicht installiert werden
  2. Windows Update bleibt beim Herunterladen von Updates hängen
  3. Wir konnten die Updates nicht abschließen. Änderungen rückgängig machen Schalten Sie Ihren Computer nicht aus.
  4. Fehler beim Konfigurieren von Windows Update.

Werfen Sie jetzt einen Blick auf einige der neuesten für Windows 10:

  • KB3194798: Das kumulative Update KB3194798 kann nicht installiert werden
  • KB3194496: Kumulatives Update KB3194496, mit dem Sie Windows 10 auf Build 14393.222 aktualisiert haben. Einige PCs wurden in einer Schleife ausgeführt, und das Update schlug fehl.
  • KB3193494: Kann nicht installiert werden und wird zurückgesetzt
  • KB3189866: Download des KB3189866 kumulativen Updates steht fest.
  • KB3176938: Update schlägt fehl
  • KB3176934: PowerShell gebrochen
  • KB3176495: Der Download wird abgebrochen
  • KB3176929: Windows 10 Anniversary Update verursachte mehrere Probleme | Partitionen fehlen nach der Installation des Windows 10 Anniversary Update | Probleme bei der Installation von Edge-Browsererweiterungen | Probleme beim Einfrieren | Millionen von Webcams waren kaputt.
  • KB3147461 und KB3147458 verursachten fehlerhafte Apps, Abstürze des Startmenüs und Absturzschleifen und Bluescreens.
  • Ich kann nach der Installation von KB3201845 nicht auf das Internet zugreifen.

Mein Freund, Girishhatte kürzlich nach einem kürzlich erfolgten Update einen Rechtsklick auf seinem Lenovo Windows 10 Home-Laptop. Bis dahin war er sehr zufrieden mit Windows 10, aber eine solche Erfahrung reichte aus, um ihn zu ärgern.

Egal, ob es sich um eine Person, um 1000 oder Millionen handelt, Probleme mit Windows 10 Update, ärgerliche Leute scheinen sich zu einem Trend entwickelt zu haben. Bei jedem neuen Update werden einige Benutzer zu Microsoft Answers um Hilfe gebeten oder im Internet nach Lösungen gesucht.

Wer möchte herumlaufen und Workarounds anwenden?

Ein Windows 10 Home-Benutzer hat weder die Zeit noch die Neigung oder das Fachwissen, um Problemumgehungen durchzuführen, die Registrierungseinstellungen zu ändern oder den Ordner "SoftwareDistribution" zu löschen. Er / Sie möchte nur einen stabilen Windows-PC, den er / sie jederzeit kontrolliert und läuft.

Die andere Seite

Windows wird auf fast jeder Hardwarekonfiguration installiert. Während die meisten mit guten Fahrern ausgestattet sind, sind einige möglicherweise nicht auf dem neuesten Stand. Darüber hinaus haben Benutzer ein breites Ökosystem an Software, aus dem sie wählen können - und die gewünschte Software installieren. Einige sind möglicherweise nicht gut codiert und können daher nach einem Betriebssystem-Update beschädigt werden. Einige Benutzer lieben es, an ihren Systemen zu basteln. Auch ein AV kann ein falsches Positiv auslösen und eine OS-Datei unter Quarantäne stellen! Alle diese und solche Gründe können sich auf die Installation von Windows Updates auswirken. Etwas verrät, und das Update schlägt fehl.

Es ist nicht zu leugnen, dass die Microsoft-Ingenieure hart gearbeitet haben und ihr Bestes tun, um diese Probleme zu lösen. Möglicherweise muss jedoch etwas mehr getan werden, um sicherzustellen, dass die durch Windows-Updates verursachten Probleme nahezu gleich sind.

Ein kleiner Vorschlag

Microsoft sollte dies noch einmal überdenken und zulassen Windows 10-Startseite Benutzer können die Installation von Feature-Updates aufschieben, indem sie ihnen auch die Option zur Upgrades verschieben. Benutzer von Windows 10 würden gerne mehr Kontrolle über ihren PC haben - und sie hätten die Möglichkeit, Updates zu installieren, nachdem sie einen Monat lang gründlich auf anderen Systemen getestet wurden.

Wie war deine Erfahrung? Wie haben Windows 10 und der Windows Update-Prozess Sie speziell behandelt? War es eine reibungslose Fahrt oder haben Sie Probleme mit dem Windows 10 Update gehabt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen im Kommentarbereich.

Sie können die Facebook-Kommentare zu diesen Posts hier lesen.

Top-Tipps:
Kommentare: